Workshop 2006 FA 1.30

Tagungsband

Der komplette Tagungsband ist als PDF-Dokument hier verfügbar.

Einzelne Artikel

A. Antoulas (Rice University) Model reduction from input/output measurements
O. Junge (TU München) Modellreduktion durch rigorose Galerkin-Projektion
M. Lehner, P. Eberhard (Uni Stuttgart) A Gramian Matrix Based Approach to Build Reduced Order Models for Flexible Multibody Systems
J. ter Maten, T. Bechthold (Philips Research Laboratories), A. Verhoeven (Eindhoven University), T. Voss (Delft University) Model Order Reduction for linear and nonlinear circuit simulation
R. Eid, B. Lohmann (TU München) Order reduction of undamped and proportionally damped second order systems
C. Moosmann, J. Korvink (Uni Freiburg) Automatic parametric MOR for MEMS design
O. Sawodny, A. Hildebrandt (Uni Stuttgart) Modellbildung und Auslegungstools bei pneumatischen Antrieben
J. Schlake, U. Konigorski (TU Darmstadt) Modellierung von örtliche verteilten Systemen am Beispiel der Direkt-Methanol-Brennstoffzelle (DMFC)
L. Gröll, A. Kapp (Forschungszentrum Karlsruhe GmbH) Schätzen von Bewegungsparametern aus einer Folge von Lidardaten
A. Yousefi, B. Lohmann (TU München) Preserving stability in model reduction
O. Farle, A. Schultschik, R. Dyczij-Edlinger (Uni Saarbrücken) Ein Ordnungsreduktionsverfahren zur Charakterisierung elektromagnetischer Wellenleiter im Frequenzbereich
J. Rudolph, F. Woittennek (TU Dresden) Ein Ansatz für einen algebraischen Zugang zur Identifikation von Parametern in linearen unendlichdimensionalen Systemen
J. Koutnik (Voith Siemens Hydro Power Generation GmbH & Co. KG) Simulation von Ring Gate Steuerung von Francis Turbinen
F. Felgner, L. Litz (Uni Kaiserslautern) Ein Basismodell für virtuelle Behaglichkeitssensoren
K. Kuhnen (Uni Saarbrücken) Steuerung strukturmechanischer Systeme mit aktiven Materialien
M. Egretzberger, A. Kugi (Uni Saarbrücken), S. Günthner, B. Hartmann (Continental Automotive Systems) Optimierung von piezoresistiven Sensorelementen für mikromechanische Siliziumbalken mit gekoppelter Torsions- und Biegebeanspruchung
Research